Dauercamping-Exklusiv-Versicherung - der Rundum-Schutz mit Allgefahrendeckung für Standwohnwagem, Mobilheim, Bauwagen, Tiny House - www.dauercampingversicherung24.de - Versicherungsmakler Kellert

Dauercampingversicherung mit Allgefahrendeckung

• Schutz für Standwohnwagen, Mobilheim, Bauwagen,Tinyhouse

• Schutz für Dauerstandzelt, Schutzdach, Anbauten, Nebengebäude

• Schutz für Hausrat, Einrichtung und bewegliche Sachen

• Schutz für Außenverglasung des Objekts und des Mobiliars

Produktinformation zur EXKLUSIV-VERSICHERUNG mit unserem Partner "HISCOX SA"

Für Standwohnwagen, Mobilheime, Tinyhouse, Zirkuswagen / Bauwagen mit Rundumschutz durch Allgefahfrendeckung für 16,50 Euro / Monat in 15 Ländern Europas

Versichert werden dauerhaft feststehende, mindestens 1x im Jahr selbst privat genutzte oder zu wohnzwecken teilweise vermietete

Wohnwagen (zugelassene oder abgemeldete Standwohnwagen)

Mobilheime / Chalets (auf Achse oder Stützen stehend)

Tiny House

Bauwagen / Zirkuswagen

welche

nicht älter als 50 Jahre sind (oder zumindest Elektrik und Leitungswassersystem komplettsaniert wurden)

sich auf einem Standplatz in einem der folgenden Länder befinden:

Deutschland, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich (ohne Korsika & Monaco), Griechenland, Italien inkl. Sardinien, Kroatien, Luxemburg, Niederlande (Holland, Zeeland), Österreich, Portugal, Schweden, Spanien, Ungarn.

 

Mitversichert sind:

Objektzubehör sowie An- und Zubaute wie Markisen

sturm- und wintertaugliche Dauerstandzelte / Ganzjahreszelte oder feste Vorbauten, Schutzdächer, Terrassen nebst Überdachung, Fußböden

sich in unmittelbarer Nähe des versicherten Objekts befindlichen, in Eigentum des Versicherungsnehmers stehenden und fest mit dem Erdboden verbundenen Nebengebäude bis ca. 10 qm in massiver Bauweise aus Holz, Stahl, Stein o.ä. wie Carport, Gartenhäuschen, Werkzeughütte, Geräteschuppen

Grundstücksbestandteile wie Mauern und Tore bis 1.000 Euro

fest mit Objekt verbundene Solar- und / oder Photovoltaikanlagen bis 1.000 Euro

Hausrat / das Inventar / die Einrichtung / beweglichen Sachen im Objekt, wie Gegenstände des persönlichen Bedarfes, Möbel, Teppiche, Vorhänge, Bekleidung, Geschirr, Bestuhlung, elektrische Haushaltgeräte

optische & elektronische Geräte, wie Kameras / Laptops / Tablets etc. bis 500 Euro

selbstfahrende Krankenfahrstühle, Rasenmäher, Go-Karts

Kanus, Ruder-, Falt- und Schlauchboote einschließlich ihrer Motoren

Surf- und Kitesurfgeräte, Fall- und Gleitschirme sowie nicht motorisierte Flugdrachen

Fahrräder, E-Bikes, Pedelecs, bei einfachen Diebstahl außerhalb des Objekts bis 500 Euro je Schadensfall

Wertsachen wie Schmuck, Juwelen, Perlen, Edelsteine bis 1.000 Euro, solange das Objekt bewohnt ist.

Kunstgegenstände bis 2.500 Euro, solange das Objekt bewohnt ist.

Bargeld bis 500 Euro, solange das Objekt bewohnt ist.

 

Nicht mitversichert sind:

Reisezelte, Luftzelte, Vorratszelte, Fahrradzelte o.ä., welche nicht den Charakter eines Dauerstandzeltes / Ganzjahreszeltes vorweisen

Sicht- und Windschutzeinrichtungen aus Planen, Folien, Stoffen, welche nicht Bestandteile des Dauerstandzeltes / Ganzjahreszeltes sind

Pavillons in Leichtbauweise und / oder ohne feste Bedachung wie Plane, Stoff, Folie etc.

Überdachungen aus Planen, Folien und einfachem Kunststoff, ausgenommen sind Doppelstegplatten

 
 

Der Versicherungsumfang im Überblick

Im Grundpaket besteht Schutz

fürs Objekt nebst An- und Zubauten & Nebengebäude bis 30.000 Euro Gesamtwert (erhöhbar bis auf 150.000,- Euro)

für Einrichtung / den Hausrat / das Inventar / die beweglichen Sachen bis 5.000 Euro Gesamtwert (erhöhbar bis auf 40.000 Euro)
 

Es besteht Schutz bei Beschädigung, Zerstörung oder Abhandenkommen durch folgende Gefahren:

Feuer / Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Verpuffung, Überschalldruckwellen, Anprall oder Absturz eines Kraft-, Luft- oder Wasserfahrzeuges seiner Teile oder seiner Ladung

Überspannung durch Blitz am Objekt bis 5.000 Euro, am Inventar bis 2.500 Euro, an Solar- oder Photovoltaikanlagen bis 1.000 Euro

Sturm ab Windstärke 8 und Hagel, mit einem Selbstbehalt von 250 Euro je Schadensfall

(nicht versichert sind optische Beschädigungen, welche die Funktionalität nicht beieinflussen)

Leistungswasser / Frost mit einem Selbstbehalt von 250 Euro je Schadensfall, außer bei Schäden am Inventar

Diebstahl und Raub des Objektes

Schneedruck / Schneelast

Überschwemmung, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Lawinen, Vulkanausbruch mit einem Selbstbehalt von 250 Euro je Schadensfall

Einbruchdiebstahl *, Vandalismus nach einem Einbruch sowie Raub oder der Versuch einer solchen Tat (* sofern Türen, Fenster oder Öffnungen - vor allem beim Dauerstandzelt - zum Schadenzeitpunkt versperrt waren)

Einfacher Diebstahl von Gegenständen / Sachen am Versicherungsort bis 500 Euro

Einfacher Diebstahl von Fahrrädern, Pedelecs oder Ebikes außerhalb des verschlossenen Objekts bis 500 Euro

Glasbruchschutz für die Verglasungen des Objektes und dem Mobiliar

Verzicht auf grobe Fahrlässigkeit bei Schäden durch Brand, Explosion, Leitungswasser, Sturm und Hagel

und wie folgt entschädigt:

Ist das versicherte Objekt völlig zerstört, wird der Neuwert ersetzt, wenn das Objekt / die Sache zum Schadenszeitpunkt nicht älter als 3 Jahre ist. Danach wird der Wiederbeschaffungswert in gleicher Art & Güte ersetzt.

Wenn Hausrat / Inventar völlig zerstört wird oder abhandenkommt, wird immer zum Neuwert erstattet.

Wenn das versicherte Objekt oder der Hausrat / das Inventar teilweise beschädigt wird, werden die notwendigen Reparatur- und Wiederherstellungskosten zum Zeitpunkt des Schadeneintritts, höchstens jedoch den ortsüblichen Neuwert zum Zeitpunkt des Schadeneintritts.
 

Weiterhin sind nachfolgende Kosten auf erstes Risiko bis 25% der vereinbarten Versicherungssumme mitversichert:

Aufräumungs-, Abbruch-, Bewegungs-, Entsorgungs- und Schutzkosten

Bewegungs- und Schutzkosten zum Zweck der Wiederherstellung oder Wiederbeschaffung von versicherten Sachen

provisorische Sicherungsmaßnahmen nach einem Einbruch bis 500 Euro

Transport- und Lagerkosten des versicherten Hausrates, bis das Mobilheim wieder benutzbar wird, längstens für 120 Tage

Kosten für Transport und Lagerung versicherter Sachen, solange die Lagerung am Versicherungsort nicht möglich oder zumutbar ist, die Höchstdauer der Lagerung beträgt lediglich 120 Tage

Kosten für die Unterbringung im Hotel oder in einer vergleichbaren Unterkunft im Falle der Unbewohnbarkeit des Gebäudes bis zur Wiederbewohnbarkeit, höchstens jedoch für 120 Tage

Kosten für den Ausfall von Mieteinnahmen bei vermieteten Gebäuden, höchstens jedoch für 120 Tage

Kosten für den Schutz (z. B. Bewachung) versicherter Sachen; die Höchstdauer beträgt lediglich 72 Stunden
 

Zusätzlich ist eine Standplatzhaftpflicht für Schäden gegenüber Dritten durch den Dauerstandplatz bis 5.000.000,- Euro vereinbar.

Versichert sind Haftpflichtansprüche privatrechtlichen Inhalts aufgrund gesetzlicher Bestimmungen,wenn Sie von einem Dritten geltend gemacht werden, wegen:
  • Personenschäden: wie Verletzungen, Gesundheitsschädigungen oder Tod eines Menschen
  • Sachschäden: wie die Beschädigung oder Vernichtung von Sachen durch ihr Tun oder Unterlassen
  • Vermögensschäden: wenn einem Dritten durch schuldhaftes Verhalten ein finanzieller Schaden zugefügt wird
 
Länderspezifische Regelungen:

Für einzelne Länder gelten spezielle Risikoausschlüsse. Diese werden gemäß folgender Klausel in der Police dargestellt.

Überschwemmung / Hochwasser

ausgeschlossen in Niederlande, Dänemark, Schweden, Finnland, und Ungarn

Erdbeben

ausgeschlossen in Griechenland, Portugal, Italien inkl. Sardinien, Kroatien und Ungarn

Erdsenkung & Erdrutsch

ausgeschlossen in Italien inkl. Sardinien, Spanien, Kroatien, Belgien, Dänemark, Schweden, Finnland, Luxemburg und Ungarn

 
 

Hinweise zum Versicherungsschutz:

Kein Schutz besteht während der Überführungsfahrt vom oder zum Dauerstellplatz oder Winterquartier oder anderweitigen Dauerstellplatz – das Bewegungsrisiko ist ausgeschlossen.

Hierfür bieten wir eine separate >> Transportversicherung / Überführungskasko << an.

Die Prämien im Überblick:

Für das Grundpaket betragen die Versicherungsprämien inkl. Vers.-steuer bei Laufzeit 1 Jahr mit Verlängerungsoption:

  16,50 Euro bei monatlicher Zahlweise inkl. 4% Ratenzuschlag

  49,03 Euro bei vierteljährlicher Zahlweise inkl. 3% Ratenzuschlag

  97,10 Euro bei halbjährlicher Zahlweise inkl. 2% Ratenzuschlag

190,40 Euro bei jährlicher Zahlweise

für optionale Erhöhungen des Grundpaketes gelten folgende Mehrbeiträge:

Erhöhung der Versicherungssumme fürs Objekt nebst Zu- und Anbauten je 10.000,- Euro für 11,90 Euro / Jahr*

Erhöhung der Versicherungssumme für den Hausrat je 5.000,- Euro für 17,85 Euro / Jahr*

für den optionalen Einschluß der Standplatzhaftpflicht:

Schutz bei Personen, Sach- und Vermögensschäden gegenüber Dritten bis 5 Mio Euro für 25,00 Euro / Jahr*

 

(*bei unterjährlicher Zahlweise wird noch Ratenzahlungszuschlag erhoben)

Es besteht ein außerordentliches Kündigungsrecht bei Prämienerhöhung durch die Versicherung.

Unser Partner:

Hiscox Insurance Company Ltd.

Risikoträger / Versicherer ist die Hiscox SA - Niederlassung für Deutschland.

Als internationaler Spezialversicherer blickt die "Hiscox" auf eine über 100-jährige Geschichte zurück und hat 30 Büros weltweit in 13 Ländern. Seit mehr als 20 Jahren ist "Hiscox" in Deutschland mit Büros in München, Köln, Hamburg und Frankfurt am Main tätig und arbeitet deutschlandweit nur mit ausgewählten Maklern zusammen.

Die Hiscox ist ein außergeöhnlicher Versicherer und bietet nur maßgeschneiderte Versicherungslösungen für spezielle Risiken. Es gehört auch zur Philosophie des Hauses, dass man sich im Schadenfall für eine absolut kundenorientierte, faire und schnelle Regulierung bemüht.

Für den Vertrag gilt deutsches Recht.

Sie haben Fragen zum Produkt oder wünschen eine Beratung?

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zum Produkt oder für eine Beratung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie unter (0351) 4706577 oder stellen Sie Ihre Frage(n) über unsere Kontaktanfrage.

>> Hier finden Sie unsere Erstinformation gemäß VersVermV

Transportversicherung / Überführungskasko

Schutz für Wohnwagen, Mobilheim, Tiny House, Bauwagen, Minihaus durch viele Gefahren ab 60 Euro

Sie wollen Ihr Wohnwagen, Mobilheim, Tiny House, Bauwagen oder Modulhaus von einem zum anderen Ort transportieren und möchten das finanzielle Risiko so gering wie möglich halten ?

Um Versicherungslücken bei dem Transport oder der Überführung zu vermeiden, bieten wir eine Transportversicherung / Überführungskasko an, worüber das Objekt gegen eine Vielzahl von Gefahren und Risiken versichert ist und das in allen Länder in Europa für bereits einmalig 60,00 Euro