Hundehalterhaftpflichtversicherung für Dauercamper

Hundehalterhaftpflicht für Camper & Dauercamper

Sonderaktion mit Sondernachlass für Camper & Dauercamper

vom günstigsten Tarif bis hochwertigen Versicherungsschutz

Absicherung wahlweise bis 5 Mio € oder bis 10 Mio €

günstige Prämien bereits ab 39,72 Euro / Jahr

Hundehalterhaftpflichtversicherung für Camper von CampingAssec

Mit unseren Versicherungskonzepten für Camper & Dauercamper bieten wir umfangreichen Versicherungsschutz zu fairen Prämien.

Mit unseren speziellen Hundehaltpflichtversicherungen auch günstigen Schutz bei Schäden durch den Hund.

Alle angebotenen Produkte können Sie bei uns einfach und bequehm online beantragen.

Produktvergleich der Hundehalterhaftpflicht von CampingAssec

Produktname Komfort-Schutz Top-Schutz
Personen- & Sachschäden (DSu)

wahlweise

5 o. 10 Mio €

wahlweise

5 o. 10 Mio €

Vermögensschäden 10% der DSu 100% der DSu
Prämien bei Laufzeit 3 Jahre inkl. Sondernachlass ab 39,72 € / Jahr ab 42,63 € / Jahr

Antragstellung per Onlineantrag

Welche Personen sind versichert

Versicherungsnehmer (VN)
Familienangehörige des VN
sonstige im Haushalt mit dem VN lebenden Personen
Tierhüter
Forderungsausfalldeckung für VN und o.g. Personen

versicherte Tier

Hund (ausgenommen Jagd- oder Kampfhund)
Therapiehunde / Figuranten
neu hinzukommende Hunde bis 2 Monate 12 Monate
neu geborene Hunde bis 2 Monate 12 Monate

versicherte Mietsachschäden

an Immobilien

(Grundstück, Gebäude, Wohnung, Räumen und Boxen in Gebäuden und sonstigen unbewegliche Sachen)

bis 500.000 € bis 5 / 10 Mio €
an beweglichen Einrichtungsgegenständen in Ferienwohnungen bis 10.000 € bis 5 / 10 Mio €
an privat gemieteten / geliehenen Transportanhängern bis 10.000 € bis 10.000 €

weitere Deckungen

Hundefuhrwerke (private Kutschen, Schlitten, Dog-Karts) ja
Gewässerschäden ja ja
Ansprüche aus dem Umweltschadengesetz
kein Leinenzwang
Auslandsdeckung Weltweit 1 Jahr Weltweit 5 Jahre
Forderungsausfalldeckung (Hund)

ab 2.500 € Schaden

ungewollter & gewollter Deckakt
Teilnahme an Unterricht, Rennen, Turnieren, Hundeschauen
Flurschäden
Kautionsstellung Ausland
bis 200.000 €

Antragstellung per Onlineantrag

Prämien bei 3-Jahresvertrag inkl Versicherungssteuer und Sondernachlass

Erster Hund

Produktname Komfort-Schutz Top-Schutz
5 Mio DSu - mit Selbstbehalt je Schaden 39,72 Euro / Jahr * (125,- SB) 52,64 Euro / Jahr (150,- SB)
5 Mio DSu - ohne  Selbstbehalt 44,14 Euro / Jahr *
56,84 Euro / Jahr
10 Mio DSu - Selbstbehalt je Schaden 51,66 Euro / Jahr * (125,- SB) 63,15 Euro / Jahr (150,- SB)
10 Mio DSu - ohne  Selbstbehalt 57,40 Euro / Jahr *
68,21 Euro / Jahr

je weiterer Hund

Produktname Komfort-Schutz Top-Schutz
5 Mio DSu - Selbstbehalt je Schaden 35,75 Euro / Jahr * (125,- SB) 39,51 Euro / Jahr (150,- SB)
5 Mio DSu - ohne  Selbstbehalt 39,72 Euro / Jahr *
42,68 Euro / Jahr
10 Mio DSu - Selbstbehalt je Schaden 46,50 Euro / Jahr * (125,- SB) 47,53 Euro / Jahr (150,- SB)
10 Mio DSu - ohne  Selbstbehalt 51,66 Euro / Jahr *
51,22 Euro / Jahr

Antragstellung per Onlineantrag

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine Beratung?

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zu den Produkten oder für eine Beratung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie unter 03514706577 oder stellen Sie Ihre Frage(n) über unsere Kontaktanfrage.

* Es handelt sich um Sonderprämien, wenn bei der "Oberösterreichischen Versicherung" bereits eine Dauercamper-Versicherung besteht.Unterjährliche Zahlweise ist möglich.
Nicht versichert werden Kampfhunde, sowie deren Kreuzungen und Mischungen. Dazu gelten insbesondere:
Alano, American Bulldog, (American) Pitbull Terrier, American Staffordshire Terrier, Bandog, Bullmastiff, Bullterrier, Cane Corso/Cane Corso Italiano, Dobermann, Dogo Argentino, Dogue de Bordeaux, Fila Brasileiro, Kangal, Kaukasischer Owtscharka, Mastiff, Mastín Español, Mastino Napoletano, Perro de Presa Canario (Dogo Canario), Perro de Presa Mallorquin, Rottweiler, Staffordshire Bullterrier und Tosa Inu
Es handelt sich lediglich um eine schemenhafte Gegenüberstellung. Sonderzusagen für unser Versicherungsmaklerbüro sind berücksichtigt.Es gelten ausschließlich die dem Vertrag zu Grunde liegenden gültigen Vertragsbedingungen bei der Oberösterreichischen Versicherung.Alle Angaben Stand 05.2019 und ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten.© CampingAssec - Versicherungsmakler Kellert
Download:

Vorlage zur Kündigung von bestehenden Verträgen (pdf)

 

Warum sollte man eine Hundehalterhaftpflichtversicherung haben?

Der Gesetzgeber hat die Pflicht eines jeden Tierhalters klar im Bürgerlichen Gesetzbuch, §833 BGB geregelt:

„Wird durch ein Tier ein Mensch getötet oder der Körper oder die Gesundheit eines Menschen verletzt oder eine Sache beschädigt, so ist derjenige, welcher das Tier hält, verpflichtet, dem Verletzten den daraus entstehenden Schaden zu ersetzen.“

Die Ersatzpflicht ist in der Höhe nach sowie zeitlich unbegrenzt und man haftet mit gegenwärtigen und zukunftigen Einkommen / Vermögen und kann daher existenzbedrohliche Größenordnungen erreichen.

Der Abschluss einer Hundehaftpflichtversicherung ist bereits in einigen Bundesländern sogar gesetzlich vorgeschrieben.

Jedoch lohnt sie sich auch für Hundehalter, die dieser Pflicht nicht unterliegen. Denn jeder Hundebesitzer muss für Schäden haften, die sein Vierbeiner verursacht hat - auch wenn den Hundeeigentümer gar keine Schuld trifft. Richtig teuer und existenzbedrohend ist es, wenn Ihr Hund einen schweren Sach- oder Personenschaden verursacht.

Solche Schäden ereignen sich schneller als man denkt. Vor allem im lauten und bedrohlichen Straßenverkehr besteht stets die Möglichkeit, dass sich der Hund instinktiv losreißt und einen schweren Autounfall verursacht. Blechschäden können bereits mehrere tausend Euro kosten. Werden zusätzlich Personen schwer verletzt, können die Schadensersatzforderungen schnell sechs- bis siebenstellige Summen erreichen.

Wichtig: Die Versicherungssumme der Haftpflichtversicherung für Hunde sollte daher hoch genug gewählt werden.

Sie haben Fragen zum Produkt oder wünschen eine Beratung?

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zum Produkt oder für eine Beratung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie unter (0351) 4706577 oder stellen Sie Ihre Frage(n) über unsere Kontaktanfrage.

>> Hier finden Sie unsere Erstinformation gemäß VersVermV