Standplatzhaftpflicht / Grundstückshaftpflicht für Dauercamping, Dauercamper und Mobilheimbesitzer - Versicherungsmakler Kellert

Haftpflichtschutz für den Dauerstandplatz von Wohnwagen, Mobilheim, Tiny House, Wochenendhaus

* Schutz bei Sach-, Personen- oder Vermögensschäden gegenüber Dritten

* Schutz des eigenen Vermögens und zukünftigen Einkommens

* Schutz bis 5 Mio Euro bereits ab 35,70 Euro im Jahr

Standplatzhaftpflichtversicherung / Grundstückshaftpflichtversicherung

Schutz bei Schäden gegenüber Dritten bereits ab 35,70 Euro / Jahr

Warum sollte man eine Standplatz- bzw. Grundstückshaftpflichtversicherung haben?

Immer wieder kommt es leider zu Haftpflichtschäden auf Standplätzen durch den Wohnwagen / Vorzelt, dem Mobilheim, dem Wochenendhaus oder dem sonstigen Standplatzzubehör. Nicht immer kommt für den entstandenen Sach- oder Personenschaden beim Platznachbarn oder bei der Standplatzeinrichtung eine private Haftpflichtversicherung dafür auf (sofern überhaupt vorhanden), da dieser Versicherungsschutz leider bei vielen Privathaftpflichtversicherungen fehlt oder nicht vereinbart werden kann oder der abgemeldete Wohnwagen / das Mobilheim keine KFZ-Haftpflicht hat.

Mögliche Situationen sind denkbar, woduch die Wohnwagen, und / oder Vorzelte, Mobilheime oder Nachbargebäude Ihrer umliegenden Nachbarn beschädigt bzw. vernichtet werden oder im schlimmsten Falle auch andere Person verletzt:

* Ihr Wohnwagen / Mobilheim / Tiny House / Wochenendhaus brennt und das Feuer greift über

* die Gasleitung oder Dichtungen des Gasgrills sind beschädigt und dieser explodiert

* durch Sturm findet man ihr Standplatzzubehör im Wohnwagen, Mobilheim oder Zelt des Nachbarn wieder

Die Schadenersatzforderungen können enorm sein, denn der Gesetzgeber hat die Pflicht zum Schadenersatz klar im Bürgerlichen Gesetzbuch, §823 BGB geregelt:

Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem Anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet.

Die Ersatzpflicht ist der Höhe nach sowie zeitlich unbegrenzt und man haftet mit gegenwärtigen und zukünftigen Einkommen / Vermögen und kann daher existenzbedrohliche Größenordnungen erreichen. Die Versicherungssumme der Haftpflichtversicherung sollte daher hoch genug gewählt werden.

Um bestehende Versicherungslücken von Dauercampern oder Mobilheim- und Wochenendhausbesitzern so gering wie möglich zu halten, bieten wir für ihren Dauerstandplatz / Grundstück eine Standplatzhaftpflichtversicherung als Einzelrisiko mit Umtauschrecht in eine Privathaftpflichtversicherung an.

Europaweite Standplatzhaftpflicht als Einzelrisiko

Folgende Haftpflichtdeckungen können wir Ihnen anbieten:

  5.000.000 Euro für Personen-, Sach- und Vermögensschäden für 35,70 Euro im Jahr

10.000.000 Euro für Personen-, Sach- und Vermögensschäden für 47,60 Euro im Jahr

15.000.000 Euro für Personen-, Sach- und Vermögensschäden für 59,50 Euro im Jahr

Es besteht keine Selbstbeteiligung im Schadensfall.

Mitversichert sind folgende Zusatzdeckungen:

* Gewässerschadenrisiko (Verunreinigung eines Gewässers oder des Grundwassers)

* der Gebrauch von KFZ bei 6 km/h oder selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis 20 km/h

* die Unterhaltung einer Photovoltaikanlage / Solaranlage bis zu 10 kWp

Umtauschrecht in eine Privathaftpflicht mit kostenloser Standplatzhaftpflicht nach Ablauf des Vorvertrages bedeutet, wenn Sie eine Privathaftpflicht ohne Standplatzhaftpflicht haben, können Sie erst die Standplatzhaftpflicht als Einzelrisiko abschließen und mit Ablauf ihrer bisherigen Privathaftplflicht in eine Privathaftpflicht mit kostenfreier Standplatzhaftpflicht umwandeln.

Unser Partner und Risikoträger ist: NV Versicherungen VVaG, Ostfriesenstr. 1 in 26425 Neuharlingersiel

Achtung:
Diese Versicherung ersetzt natürlich keine notwendige private Haftpflichtversicherung
Auch eine eventuell bestehende KFZ-Haftpflicht des Wohnwagens muss nicht unbedingt für einen Schaden eintreten, wenn zum Beispiel die Gasflasche nicht mit dem Wohnwagen verbunden war bzw kein KFZ-Bestandteil ist!
 

Sie haben Fragen zum Produkt oder wünschen eine Beratung?

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zum Produkt oder für eine Beratung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie unter (0351) 4706577 oder stellen Sie Ihre Frage(n) über unsere Kontaktanfrage.

>> Hier finden Sie unsere Erstinformation gemäß §11 VersVermV

Hinweis zum Onlineantrag
Ihnen steht gem. §61 VVG eine Beratung vor dem Abschluss der Versicherung zu. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie durch den Onlineantrag die Versicherung, mittels Beratungsverzichtserklärung, auch ohne vorherige Beratung abschließen können.